Tiefbau und Entkernung

Auch bei Nassbaggerarbeiten sind Longfrontbagger sehr hilfreich. Aufgrund der vergleichsweise großen Reichweite der Longfront-Maschinen kann der Fahrer einen deutlich größeren Bereich bearbeiten.

Insbesondere in den Bereichen Uferpflege oder Böschungsarbeiten werden gezielt Longfrontbagger eingesetzt. Der japanische Hersteller Hitachi hat eine Serie konzipiert, die speziell auf Nassbaggerarbeiten ausgerichtet ist.

Ein Modell ist der Hitachi Super-Longfront ZX160LC-3, der eine Reichweite von bis zu 12,97 m hat. Bei einem Betriebsgewicht zwischen 17,2 und 18,1 t (abhängig von der Breite der Bodenplatte) hat er eine Motorleistung von 90,2 kW (123 PS).

Er hat eine maximale Reichhöhe von 12,26 m und einen Schwenkradius von mindestens 3,70 m. Die maximale Grabtiefe des Hitachi Super-Lonfront ZX160LC-3 beträgt 9,58 m.

Diese Maschinen sind aufgrund ihrer großen Reichweite ein wichtiges Werkzeug bei Aushubarbeiten an Ufern oder Böschungen.